DSCF0093

Vielfalt auf ganzer Linie

DSCF0093Besonders abwechslungsreich gestalten sich die Zugfahrten derzeit für die Nutzer der Regionalbahnlinie RE4. Weil der ODEG immer noch nicht alle neuen Stadler KISS Doppelstockwagen zur Verfügung stehen, gibt es für Fahr- und Zaungäste hier ein buntes Potpourri verschiedener Zug- und Loktypen aus verschiedenen Regionen zu bestaunen. Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember schon helfen die österreichischen City Shuttles auf der Strecke Rathenow-Berlin-Ludwigsfelde aus, und wurden bald um einen Vias-Flirt aus dem Rheingau ergänzt. Beide sind für den regionalen Berufsverkehr platzmäßig nicht ausgelegt, der moderne Flirt-Zug jedoch bietet wenigstens funktionierende Türen und barrierefreie Einstiege. Seit einer Woche verkehrt nun erstmals ersatzweise auch ein Metronom-Zug auf der Linie, was Trainspotter ganz in Verzügung versetzt. Der erste KISS ist ebenfalls seit letzter Woche im Einsatz und überzeugt durch schickes Design und hohen Komfort. Als Ausgleich dafür klemmt es des Öfteren mal bei den Türen. Wann die restlichen neuen Züge ihre Fahrt aufnehmen und auf dieser Linie wieder Normalität eintritt, bleibt abzuwarten. Bis dahin wird beim RE4 zumindest keine Langeweile aufkommen.

Impressionen vom ersten neuen “Stadler KISS” Zug

Und hier das aktuelle Ersatz-Aufgebot, filmisch festgehalten:







About these ads

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s